Programmübersicht für SamstagZoom-Meetings

Die Veranstaltung erstreckt sich über fünf Zoom-Meeting-Räume sowie einen WhatsApp- und Signal-Chat. Die Zugangs- und Einwahldaten werden am Abend vor der Veranstaltung auf den Programmseiten veröffentlicht.
07:30 - 08:45 Workshop

Gelassen in den Tag starten

Yoga

Bereitet Euch mit Yoga Übungen auf den Tag vor. Befreit Euren Körper von Anspannung und gebt Eurem Geist freien Raum sich zu entfalten.

09:00 - 10:15 Sprecher*innen Meeting

Schritt 4

Der Schlüssel für die Zukunft

"Wir begannen zu begreifen, dass die Welt und ihre Menschen uns wirklich beherrschten. In diesem Stadium hatte das Fehlverhalten anderer - ob eingebildet oder wirklich vorhanden - die Kraft, tatsächlich zu tören. Wie konnten wir dem entkommen?" Es wird der Abschnitt aus dem Blauen Buch (S. 77f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

10:30 - 11:45 Sprecher*innen Meeting

Schritt 5

Ein langes und glückliches Leben

"Wir meinten, es sei genug, diese Dinge uns selbst einzugestehen. Das ist zu bezweifeln..." Es wird der Abschnitt aus dem Blauen Buch (S. 83/84) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

12:00 - 13:15 Sprecher*innen Meeting

Mehr über Alkoholismus

Junge Leute in AA

"Sie hatten nur ein paar Jahre getrunken und waren trotzdem genauso hilflos wie jene, die zwanzig Jahre lang getrunken hatten." Es wird der Abschnitt aus dem Blauen Buch (S. 38) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

13:30 - 14:45 Sprecher*innen Meeting

Schritt 6 und 7

In der Lösung leben statt im Problem

"Als ich in der Lösung zu leben begann statt im Problem, verschwand das Problem. Seit diesem Augenblick habe ich nie wieder den Drang nach Alkohol versprürt." Es wird der Abschnitt aus dem Blauen Buch (S. 229) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

15:00 - 16:15 Sprecher*innen Meeting

Schritt 8 und 9

Toleranz, Geduld und guter Wille

"Wir haben unseren Groll aufgeschrieben und gründlich untersucht. Nach und nach sahen wir ein, wie nutzlos und verhängnisvoll er ist. Wir begannen, seine furchtbare Zerstörungskraft zu begreifen" Es wird der Abschnitt aus dem Blauen Buch (S. 81f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

16:30 - 17:45 Sprecher*innen Meeting

Mehr über Alkoholismus

LGBTQI Meeting: Einmal Alkoholiker, immer Alkoholiker

"Wenn wir uns vornehmen, mit dem Trinken aufzuhören, darf es keinen Vorbehalt geben, und in keinem Winkel unseres Hinterkopfes darf die Hoffnung lauern, eines Tages normal trinken zu können" In diesem LGBTQI-Meeting wird der Abschnitt aus dem Blauen Buch (S. 38 f..) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

18:00 - 19:00 Meditationsmeeting

Gebet und Besinnung

Stunde der Besinnung / Mediation

Ein Gebets- und Mediations-Meeting. Wir teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung

19:30 - 21:30 Hauptveranstaltung

Schritt 10

Hauptveranstaltung: Oldtimermeeting - Liebe und Toleranz sind unsere Parole

"Wir sind in die Welt des Geistes eingetreten. Unsere nächste Aufgabe ist es, immer besser zu verstehen und zu handeln." - Blaues Buch, S. 97f., 8 AAs und 2 Al-Anons mit über 40 Jahren Nüchternheit teilen jeweils 5 Minuten

21:30 - 24:00 Unterhaltung

Happy, joyous, free

Unterhaltungsprogramm

Und jetzt wird weitergefeiert! Erinnert Ihr Euch? Euer Zuhause ist der angesagteste Club der Stadt - passend dazu liefern wir Unterhaltung, DJs und die Moderatoren

00:00 - 01:15 Marathonmeeting

Bereitwilligkeit

Bereitwilligkeit

"Schon der Erste AA-Schritt fordert Bereitwilligkeit, nämlich die Bereitschaft zuzugeben, dass es nicht funktionieren wird, wenn wir uns mit Willenskraft dagegen auflehnen." Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 351 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

01:30 - 02:45 Marathonmeeting

Angst vs. Vertrauen

Was gegen Angst hilft: Besonnenheit, Vertrauen, Glaube

"Wie haben sich die Zeiten geändert! Die Riesenangst von früher ist einem Riesengelächter gewichen." Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 439 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

03:00 - 04:15 Marathonmeeting

Akzeptanz

Was bedeutet Annehmen?

"„Gott, gebe mir dıe Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“" Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 346 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen46

04:30 - 05:45 Marathonmeeting

Verbindung

Alle Hindernisse überwinden

"Die Sprache der AA kann alle Hindernisse überwinden" Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 373 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

06:00 - 07:15 Marathonmeeting

Spirituelle Erfahrung

Der spirituelle Dreh

"Und es gibt einen sicheren Test für alle: „An ihren Taten werdet ihr sie erkennen." Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 354 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

07:30 - 08:45 Marathonmeeting

Sprache des Herzens

Die Gesichter in strahlendes Lächeln gehüllt

"Wir alle wissen warum. Die Sprecher sprechen weit mehr als Englisch, sie sprechen die universelle Sprache tiefer, tätiger Bruderschaft — die Sprache des Herzens." Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 377 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

09:00 - 10:15 Marathonmeeting

Freiheit

Freiheit unter Gottes Führung

"AA ist im eigentlichen Sinn das Streben nach Freiheit..." Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 403 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

10:30 - 11:45 Marathonmeeting

Ehrlichkeit

Die Sache mit der Ehrlichkeit

"Wie und wann wir nun die Wahrheit sagen — oder schweigen — kann häufig den Unterschied zwischen echter und mangelnder Integrität aufzeigen."Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 335 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

12:00 - 13:15 Marathonmeeting

Anonymität

Anonymität - Das Stigma des Alkoholismus nicht mehr fürchten

"In ängstlichem Bestreben, Verschwiegenheit zu bewahren, vergessen sie ihre Verpflichtung gegenüber anderen Alkoholikern in ihren Gemeinden, die noch nicht gehört haben, dass AA in die Stadt gekommen ist." Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 33 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

13:30 - 14:45 Marathonmeeting

Prinzipien

Machthungrige AA außer Rand und Band

"Ein paar Jahre lang waren machthungrige AA außer Rand und Band. Aber aus dieser angstbestimmten Situation heraus wurden die Zwölf Schritte und die Zwölf Traditionen von AA formuliert." Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 344 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

15:00 - 16:15 Marathonmeeting

Verantwortung

Verantwortung ist unser Leitmotiv

"Nach und nach wurde uns bewusst, dass aller materielle wie spirituelle Fortschritt in der Erkenntnis liegt, worin unsere Verantwortung eigentlich besteht; und dann müssen wir uns ihr stellen. Solches Tun begann sich auszuzahlen." Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 420f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

16:30 - 17:45 Marathonmeeting

Es gibt eine Lösung

Frauenmeeting: Eine Alkoholikerin ihres Schlages

"Sie sagte zum Arzt: "Gibt es da keine Ausnahme?" "Doch, auch in Fällen wie dem Ihren hat es seit jeher Ausnahmen gegeben. hier und dort, ab und zu hatten Alkoholikerinnen das, was man eine lebenswichtige sprirituelle Erfahrung nennt..." In diesem Meeting für unsere Frauen wird der Abschnitt aus dem Blauen Buch (S. 32) gelesen und zwei Sprecherinnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

18:00 - 19:00 Meditationsmeeting

Gemeinsam im Zoom-Raum 1

Stunde der Besinnung

Dieses Meeting findet für alle gemeinsam im Zoom-Raum 1 statt. Währenddessen gibt es keine parallelen Veranstaltungen.

19:30 - 21:30 Hauptveranstaltung

Gemeinsam im Zoom-Raum 1

Hauptveranstaltung: Oldtimermeeting - Liebe und Toleranz sind unsere Parole

Dieses Meeting findet für alle gemeinsam im Zoom-Raum 1 statt. Währenddessen gibt es keine parallelen Veranstaltungen.

21:30 - 22:30 Marathonmeeting

Liebe

Sex, Beziehung, Intimität - Was reife Liebe wirklich ist

"Es ist glasklar, dass dieser wahre Strom erst fließen kann, wenn wir unsere lähmenden Abhängigkeiten vollständig gelöst haben. Erst dann bekommen wir vielleicht eine Ahnung davon, was reife Liebe wirklich ist" Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 304 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

23:00 - 24:00 Marathonmeeting

Schritt 12

Die Botschaft weitertragen

"Was ich brauchte, war die Demut, mich selbst zu vergessen, und die Verbundenheit mit einem anderen Menschen, der so war wie ich. Ich danke Gott, dass er mir beides geschenkt hat." Es wird der Abschnitt aus der Sprache des Herzens (S. 316 f.) gelesen und zwei SprecherInnen teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

07:30 - 08:30 Workshop

In die Tat umgesetzt

Die Morgenroutine

"Beim Erwachen wollen wir über die 24 Stunden nachdenken, die vor uns liegen." und mehr dazu im Workshop1

08:45 - 09:45 Workshop

Zoom

Zoom Tutorial

Ein Workshop zur Nutzung von Zoom

10:00 - 11:30 Workshop

Kinder von AAs

Wie geht es eigentlich den Kindern?

Ein Workshop für Eltern und Menschen im Umgang mit Kindern

11:45 - 13:45 Workshop

12 Traditionen

12 Traditionen

Der Workshop, der Euch durch unsere 12 Traditionen führt und Euch hilft, sie zu verstehen und anzuwenden

14:00 - 15:00 Workshop

JVA Dienst

JVA

Ein Workshop, der die Arbeit von AA in JVA vorstellt.

15:15 - 16:15 Workshop

Gruppeninventur

Gruppeninventur

Wie, warum und wann? Hier werden Euch Vorgehen und Gründe genau beleuchtet. Auf zum Erfolg der Gruppe!

16:30 - 17:45 Sprecher Meeting

Es gibt eine Lösung

Männermeeting: Wie aber ist es mit dem echten Alkoholiker?

"Das ist der Bursche, der Ihnen durch seinen Kontrollverlust Rätsel aufgibt. In seinem Rausch tut er verrückte, unglaubliche und tragische Dinge. Er ist wirklich Dr. Jekyll und Mr. Hyde." In diesem Meeting für unsere Männer wird der Abschnitt aus dem Blauen Buch (S. 25) gelesen und zwei Sprecher teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung. Anschließend ist das Meeting offen für Wortmeldungen

18:00 - 19:00 Meditationsmeeting

Gemeinsam im Zoom-Raum 1

Stunde der Besinnung

Dieses Meeting findet für alle gemeinsam im Zoom-Raum 1 statt. Währenddessen gibt es keine parallelen Veranstaltungen.

19:30 - 21:30 Hauptveranstaltung

Gemeinsam im Zoom-Raum 1

Hauptveranstaltung: Oldtimermeeting - Liebe und Toleranz sind unsere Parole

Die Unterhaltung findet für alle gemeinsam im Zoom-Raum 1 statt. Währenddessen gibt es keine parallelen Veranstaltungen.

21:30 - 22:45 Workshop

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten für neue Freunde

Wenn man neu ist, hat man Fragen. Kommt und stellt Eure Fragen!

23:00 - 01:00 Workshop

In die Tat umgesetzt

Abendroutine

"Vor dem Einschlafen gehen wir die Ereignisse des Tages in Gedanken durch..." und mehr dazu im Workshop.

7:30 - 8:30 Uhr Workshop

Al-Anon & Alateen

Bewegte Zwölf Schritte Meditation & 10 Minuten Stille

Geführte Meditation - eine Dosis Selbstliebe am Morgen

9:00 - 10:00 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon & Alateen

Vom Überleben zur Genesung

Durch unsere Reaktion auf die Krankheit Alkoholismus und unsereverzweifelten Anstrengungen, in schwierigen Situationen zu überleben, haben wir uns selbst geistig, körperlich und seelisch geschadet. Al-Anon und die 12 Schritte werden zu Grundlagen unseres Heilungsprozesses und unserer ersehnten Genesung.

10:30 - 11:30 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon & Alateen

Depression erkennen und Al-Anon Werkzeuge anwenden

Nicht nur Alkoholismus ist eine Krankheit, sondern auch wir haben unsere eigene. Es kann sein, dass wir einfach leer sind, ausgebrannt, matt, ohne Freude, vielleicht unruhig, womöglich ohne zu wissen, woher das kommt.Al-Anon Werkzeuge helfen uns, unser Innenleben zu ordnen und Gelassenheit zu finden.

12:00 - 13:00 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon & Alateen

Spiritualität – viele Wege zu einer Höheren Macht

Al-Anon ist ein spirituelles Programm. Gebet und Meditation sind die Mittel, die wir für spirituelle Kommunikation nützen. Wenn wir unseren Willen und unser Leben in die Hand einer Höheren Macht legen, anerkennen wir, dass wir Führung brauchen.

13:30 - 14:30 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon & Alateen

Lernen wie ich mich selbst lieben kann

Wir verdienen Liebe, gleichgültig was wir in der Vergangenheit getan odernicht getan haben. Wir sind es uns schuldig, uns die Liebe, Fürsorge und Aufmerksamkeit zu schenken, die wir selber brauchen und wert sind. In AlAnon lernen wir, uns selbst zu lieben und für uns selbst zu sorgen.

15:00 - 16:00 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon & Alateen

Veränderung akzeptieren und mit Würde annehmen

Es braucht Mut, die Realität zu erkennen und danach zu versuchen, positive und anhaltende Veränderungen zu akzeptieren. Die Gabe der Weisheit ermöglicht uns zu wissen, wann wir handeln und wann wir loslassen sollen.

16:30 - 17:30 Uhr Sprecher:innen Meeting mit mehreren Breakout Räumen

Al-Anon

Nähe und Intimität (Breakout Räume zum Teilen: Frauen, Männer, LGBTQI )

Unsere Genesung in Al-Anon kann unsere Beziehungen verändern. Wir lernen, andere zu lieben und Liebe anzunehmen, ohne uns selbst zu verlieren. In diesem Meeting hören wir zu Beginn gemeinsam einer Sprecherin zu, danach gibt es die Möglichkeit zum Teilen in drei Kleingruppen (Breakout Sessions) für Frauen, Männer und LGBTQI* Personen. ! Bitte beachten: Dieses Meeting kann nur mit einer eingeschalteten Kamera besucht werden, daher ist eine Telefoneinwahl hier leider nicht möglich. Im Hauptraum ist ein durchgehend offenes Al-Anon Meeting. In den drei Kleingruppen sind geschlossene Al-Anon Breakout Sessions.

18:00 - 19:00 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon & Alateen

Lieben heißt Verstehen, Annehmen und Loslassen

In Al-Anon hören wir von einer gesunden und bedingungslosen Liebe. Solcheine Liebe stellt keine Ansprüche, fordert keine Bezahlung, hat keine Erwartungen. Sie versucht zu verstehen und sowohl annehmen als auch loslassen zu können.

19:30 – 21:15 Uhr Al-Anon & AA

Gemeinsam im Zoom-Raum 1

Hauptveranstaltung: Oldtimermeeting - Liebe und Toleranz sind unsere Parole

Die Unterhaltung findet für alle gemeinsam im Zoom-Raum 1 statt. Währenddessen gibt es keine parallelen Veranstaltungen.

21:30 – 24:00 Uhr Unterhaltung

Gemeinsam im Zoom-Raum 1

Buntes Programm

Die Party findet für alle gemeinsam im Zoom-Raum 1 statt. Währenddessen gibt es keine parallelen Veranstaltungen.

9:00 - 10:00 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon Erwachsene Kinder Ö; Al-Anon aufgewachsen in alkoholkranker Familie Dt.

Mich zeigen - Raus aus der Unsichtbarkeit

Die Methode des Sich-Unsichtbar-Machens hat uns einmal Schutz geboten, heute verhindert sie, dass andere Menschen unser Leuchten sehen können.

10:30 - 11:30 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon Erwachsene Kinder Ö; Al-Anon aufgewachsen in alkoholkranker Familie Dt.

Zuhause, was bedeutet das für mich?

Wo ich herkomme und wo ich sein möchte. Ursprung versus Zugehörigkeit

12:00 - 13:00 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon Erwachsene Kinder Ö; Al-Anon aufgewachsen in alkoholkranker Familie Dt.

Unsere eigenen Süchte

Wir wollen den Blick auf uns richten - und teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung zu unseren Abhängigkeiten.

13:30 - 14:30 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon Erwachsene Kinder Ö; Al-Anon aufgewachsen in alkoholkranker Familie Dt.

Mich selbst finden

Das Suchen hat auch mit Erwartungen zu tun, das Finden auch mit Annahme. Mit Hilfe von Al-Anon finde ich mich selbst.

15:00 - 16:00 Uhr Themenmeeting

Al-Anon Erwachsene Kinder Ö; Al-Anon aufgewachsen in alkoholkranker Familie Dt.

Die Erste Tradition in Hinblick auf die Familie

Unser Gemeinsames Wohlergehen sollte an erster Stelle stehen; persönlicher Fortschritt für möglichst viele hängt vom Einigsein ab

16:30 - 17:30 Uhr Meeting offen für Alateens

Alateen (Breakout Raum nur für Alateen)

Alateen

(Teilnehmer:innen können mit Alateen Sponsorinnen in einem Breakout Room ein sicheres Meeting abhalten.) Eine Möglichkeit für Junge Menschen, die vom Problem Alkohol in ihren Familien, Freundeskreisen betroffen sind miteinander ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung zu teilen. Begleitet wird es von zwei Alateen Sponsorinnen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden eine längere Zeit im Warteraum und die Verpflichtung beim Eintritt einmal die Kamera anzuschalten um abzuklären, dass wirklich nur Alateens in den Breakout Raum weiter gehen werden. Dies ist ein Alateen Meeting und kann nur mit einer eingeschaltener Kamera, von Alateens besucht werden. Eine Telefoneinwahl ist bei diesem Meeting leider nicht möglich.

18:00 - 19:00 Uhr Sprecher:innen Meeting

Al-Anon & Alateen

Zwölf Schritte in ein gesünderes Leben

Der einzig erfolgsversprechende Weg, um all das zu ergreifen, was das AlAnon Programm anbietet, besteht darin, die Zwölf Schritte anzuwenden. Sie sind der Kern unseres Programms, die für unser Leben zugrundliegenden Prinzipien, auf die sich die ganze Genesung in Al-Anon gründet.

19:30 – 21:15 Uhr Al-Anon & AA

Gemeinsam im Zoom-Raum 1

Hauptveranstaltung: Oldtimermeeting - Liebe und Toleranz sind unsere Parole

Dieses Meeting findet für alle gemeinsam im Zoom-Raum 1 statt. Währenddessen gibt es keine parallelen Veranstaltungen.